Internationale Trends, Wachstumsmärkte und Regulierung: Globale Perspektiven
Anshu Jain, Co-CEO, Deutsche Bank

Liquidität und Stabilität: Regulierung und Ihre Auswirkungen
Georg Fahrenschon, Präsident DSGV

Blicke hinter die Kulissen in Interviews und Gesprächen 
Erfahren Sie, wie sich führendene Häuser den aktuellen Herausforderungen stellen

„Herausragende, offene Diskussionen und gute Statements.”
Josef Link, Deutsche Bundesbank

„Fachliche Spannung pur!“
Hans-Heiner Bouley, Sparkasse Pforzheim Calw

Live von der Banken im Umbruch

3.September 2014 - 9:15 Uhr | Eröffnungs-Keynote: Anshu Jain , Co-CEO, Deutsche Bank
3.September 2014 - 11.50 Uhr | Diskussion zwischen Gabor Steingart (Handelsblatt) und Martin Blessing, Vorsitzender des Vorstandes, Commerzbank

Banken, Aufsicht, Politik & Wirtschaft im Dialog

Wie Banken ihre Unternehmenskultur verbessern können

Unternehmenskultur Banken AusrichtungWie eine Umfrage unter Vorstandsmitgliedern von Banken ergeben hat, gibt es Handlungsbedarf bei der Unternehmenskultur vieler Finanzhäuser. Es existiert bei Mitarbeiten eine Lücke zwischen Selbstverständnis und Soll-Identität. Was Banken tun können, um ihr Kundenversprechen einzulösen und so die Außen-Wahrnehmung positiver zu gestalten, erläutert René Michael Weber, Hochschuldozent und Managing Partner bei RMW consult, in diesem Beitrag.

Weiterlesen..

Bankenregulierung — Überzogene Maßnahmen schaden der Volkswirtschaft

Banken RegulierungFür Thomas Ortmanns, Vorstandsmitglied der Aareal Bank, hat die Öffentlichkeit ein falsches Bild von den deutschen Banken: Die Bemühungen um Transparenz nach der Finanz- und Wirtschaftskrise würden nicht wahr genommen und die Bedeutung der Banken für die Volkswirtschaft unterschätzt. Für ihn sind leistungsstarke Banken für jede Volkswirtschaft unverzichtbar, deshalb hält er die Bankenregulierung zwar für grundsätzlich richtig, warnt aber vehement vor einer Überregulierung, denn diese führe zu ungewünschten Nebenwirkungen.

Weiterlesen..

Wie Kooperation das Risiko einer neuen Finanzkrise verringern kann

Kooperation Finanzmarkt Auch wenn seit der Finanzkrise zahlreiche Maßnahmen ergriffen wurden. um einen erneuten Zusammenbruch bereits in den Ansätzen zu verhindern, ist man laut Larry Thompson noch weit entfernt von einer zuverlässigen Erkennung potentieller Risiken. Der Managing Director und General Counsel des Clearinghauses DTCC erklärt in diesem Beitrag, wie essentiell die Kooperation innerhalb des globalen Finanzmarktes ist, um Risiken, die das ganze Finanzsystem gefahrden könnten, zu minimieren. 

Weiterlesen..

China öffnet seinen inländischen Kapitalmarkt für ausländische Emittenten

China Kapitalmarkt InvestitionenChinas Wirtschaft verfolgt einen Liberalisierungskurs, mit Daimler hat im März ein erstes großes Unternehmen aus Deutschland die Öffnung des chinesischen Kapitalmarktes für internationale Emittenten in Form eines Renminbi Bond für sich genutzt.  In diesem Artikel erklärt Joachim von Schorlemer, Country Executive Germany, Austria & Switzerland bei der Royal Bank of Scotland (RBS), welche Besonderheiten für den inländischen Kapitalmarkt Chinas gelten und warum das Verhältnis zwischen deutschen und chinesischen Unternehmen keinesfalls eine Einbahnstraße ist. 

Weiterlesen..

Neu: Standpunkte Newsletter zum Thema Banken

Aktuelle Prognosen, Kommentare und Interviews u.a. von:

- Anshu Jain, Co-CEO, Deutsche Bank,

- Emmerich Müller, persönlich haftender Gesellschafter, Bankhaus Metzler,

- Joachim von Schorlemer, Country Executive Germany, Austria & Switzerland, RBS und

- dem Trendforscher Sven Gabor Jansky.

» Hier können Sie sich den Newsletter als PDF herunterladen

Hochkarätige Keynote Speaker

ReferentReferentReferentReferentReferent

Annika Falkengren, CEO, SEB
Anshu Jain, Co-CEO, Deutsche Bank
Li Jiange, als stellv. Vorstandsvorsitzender, Central Huijin Investment, einer der führenden Bankenaufseher Chinas
Sabine Lautenschläger, Direktoriumsmitglied, Europäische Zentralbank
Prof. Dr. Axel Weber, Präsident des Verwaltungsrates, UBS

NEU: Keynote-Speaker Zusage

Hören Sie die neue Vizepräsidentin der Deutschen Bundesbank,
Prof. Dr. Claudia M. Buch am 2. Tag der Jahrestagung “Banken im Umbruch”.


+ weitere News..